12.11.2018

S&L Medien Gruppe verkauft Beteiligung an Berliner Synchron

Volle Konzentration auf Content, Marketing und Kommunikation:

München/Berlin, 12.11.2018.  Die S&L Medien Gruppe konzentriert sich künftig auf die Geschäftsfelder Content, Marketing und Kommunikation. Im Zuge dieser Positionierung verkauft das Münchner Unternehmen seine Beteiligung an der Berliner Synchron GmbH an die schwedischen BTI Studios. BTI ist eines der führenden Unternehmen für die Lokalisierung von Medieninhalten mit 23 Standorten weltweit.

S&L Medien Gruppe verkauft Beteiligung an Berliner Synchron

Maria-Theresia von Seidlein, geschäftsführende Gesellschafterin der S&L Medien Gruppe: „Wir haben die Berliner Synchron in den vergangenen beiden Jahren erfolgreich saniert und entwickelt. Für die nächste Ausbaustufe bietet BTI Studios die besten Perspektiven für Firma und Mitarbeiter. S&L konzentriert sich voll und ganz auf ihre Kernpositionierung als moderner Dienstleister für Marketing und Kommunikation. Wir haben den klaren Anspruch, die Nummer 1 für Entertainment-Kommunikation in Deutschland zu werden. Außerdem investieren wir in unsere Aufstellung als moderne, integrierte Agenturgruppe für Kunden auch außerhalb des Entertainment Sektors.“

Schon heute bietet die S&L Kommunikationslösungen auf Full-Service-Niveau. Von der Produkt- und Unternehmenskommunikation bis hin zu umfassenden Content-Marketinglösungen, online wie offline. Eine Digitalagentur und Units für Print- und Bewegtbildkommunikation garantieren die effiziente mehrkanalige Ansprache von Konsumenten. Dank einer Marktforschungsabteilung, etablierten Content-Management-Lösungen und Spezialisten in den Bereich Marketing und Vertrieb bietet die S&L Gruppe auch umfassende Beratung und Service im B2B-Bereich. Insgesamt arbeiten nach dem Verkauf der Berliner Synchron 90 Mitarbeiter an den beiden Standorten der S&L Medien Gruppe in München und Berlin. 

Die S&L Medien Gruppe versteht sich als Drehscheibe für Entertainmentmarketing in Deutschland und verbindet Medienanbieter, Marken und Agenturen sowie Konsumenten mit Entertainment-Themen. Mit ihren Produkten und Leistungen begleiten die Unternehmen der S&L Medien Gruppe unter anderem Filmverleiher, Kinobetreiber, TV-Sender und Home-Entertainment- Publisher entlang der gesamten Wertschöpfungskette und bieten ganzheitliche Kommunikationslösungen aus einer Hand. Zu den Unternehmen der S&L Medien Gruppe gehören die S&L Medienproduktion, S&L Medianetworx, KINO&CO Media, WestWing Online und das Joint Venture CINEWEB.


Für weitere Informationen:

S&L Medien Gruppe GmbH
Torsten Weihrich
Aidenbachstraße 54
81379 München
Tel.  089 790862 26
tweihrich@slmedien.de
www.slmedien.de
 

Pressekontakt

München

Maria-Theresia von Seidlein

Gesellschafterin

Berlin

Dr. Martina Berninger

Geschäftsführung Berliner Synchron